Für nicht Wenige ist es die letzte Hoffnung:

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

Verfassungsrecht

Eine Fachanwaltschaft für Verfassungsrecht gibt es nicht. Das Verfassungsrecht und das dazu gehörige Verfahrensrecht sind aber eine hoch spezielle Materie. Nur wenige Anwälte beschäftigen sich überhaupt mit dem Verfassungsrecht, noch weniger verfügen über das für eine erfolgreiche Verfassungsbeschwerde unabdingbare Wissen. So kann es auch nicht verwundern, dass die durchschnittliche Erfolgsquote von Verfassungsbeschwerden unter 2 % liegt *.

Wir verfügen über die erforderlichen Kompetenzen. Eine von Rechtsanwalt Michael Bernard für einen unserer Mandanten herbeigeführte Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes können Sie hier herunterladen.

Herr Rechtsanwalt Bernard hat darüber hinaus auch eine der Verfassungsbeschwerden entworfen, die zur Senatsentscheidung vom 8. November 2006 geführt haben, welche die verfahrensrechtlichen Anforderungen an die Entscheidung über die Aussetzung der lebenslangen Freiheitsstrafe konkretisiert hat (www.bundesverfassungsgericht.de/pressemitteilungen/bvg06-115.html).

In manchen Fällen kann es auch sinnvoll sein, ein Landesverfassungsgericht anzurufen. Eine von Rechtsanwalt Michael Bernard herbeigeführte Entscheidung des Staatsgerichtshofes Hessen können Sie hier herunterladen.

Sollten Sie einen Gang vor das Bundesverfassungsgericht erwägen, nehmen Sie bitte unverzüglich Kontakt mit uns auf – eine Verfassungsbeschwerde muss grundsätzlich innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe der nicht mehr rechtsmittelfähigen Entscheidung eingelegt werden. Wir werden uns sodann umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen und Sie über die Erfolgsaussichten sowie die Kosten einer Verfassungsbeschwerde informieren.

Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir bereits im Hinblick auf die enorme Überlastung des Bundesverfassungsgerichtes völlig aussichtslose Verfassungsbeschwerden nicht einlegen werden.

 


* Richterin am Bundesverfassungsgericht Lübbe-Wolff, Anwaltsblatt 2005, 509ff.

Ihr Rechtsanwalt

Michael Bernard

Michael Bernard
Rechtsanwalt

Fachanwalt für Strafrecht