»Das Leben ist ungerecht, aber denke daran: nicht immer zu deinen Ungunsten.«

John F. Kennedy

Arbeitsrecht

Arbeitszeugnis

Wir waren in unzähligen Verfahren zu Zeugniserteilungen und Korrekturen sowohl im vorgerichtlichen als auch im gerichtlichen Stadium beteiligt. Unserem geschulten Blick entgeht kein negativer Nebensatz. Das Zeugnis wird heute immer wichtiger und ist in Bewerbungsverfahren fast ausnahmslos vorzulegen, sodass dieser Punkt beim Ausscheiden aus dem Betrieb, jedoch auch beim Wechsel der direkten Vorgesetzten nicht aus den Augen verloren werden darf.

Ihre Fachanwälte

Nadia Thibaut

Nadia Thibaut
Rechtsanwältin

Fachanwältin für Arbeitsrecht

Franz Rudolf Dietz Rechtsanwalt

Franz-Rudolf Dietz
Rechtsanwalt